Mit einem Gedanken fing es an, ganz klein und unscheinbar. Eine Idee, die herangereift ist zu einem großen Netzwerk mit Versorgungsmöglichkeiten in ganz Deutschland.

Ob man nun eine 24. Stunden häusliche Intensivpflege sucht oder einen WG-Platz für einen beatmeten Patienten benötigt – kegra hat es sich zur Aufgabe gemacht Suchenden, beratend, begleitend und betreuend zur Seite zu stehen.
Patienten und Angehörige sowie Kliniken und Leistungsträger haben die Möglichkeit aus einem Pool von über 500 Versorgungsmöglichkeiten, die für sich, ihren Patienten und/oder Angehörigen passende Versorgung zu finden.

Wir sagen Danke an unsere Partner!

Auf das wir weiter gemeinsam wachsen und unterstützend zur Seite stehen bei der Suche nach einer geeigneten Versorgung!