Am Mittwoch, den 23.08.2017 von 12 – 17 Uhr im St. Marien Krankenhaus in Köln ist es soweit, der DGCC Intensivpfleg-Dialog geht in die zweite Runde und Sie können mit dabei sein!

Im Focus der Veranstaltung steht der Rahmenvertrag Entlassmanagement zwischen GKV- Spitzenverband, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Deutschen
Krankenhausgesellschaft e.V. sowie Neuigkeiten aus dem Intensivpflegebereich zum Thema Case Management im Handlungsfeld Gesundheit und Pflege.

Herr Matthias Teut wird Sie als Moderator und Frau Dr. Christine von Reibnitz, Nubedian sowie kegra werden Sie mit interessanten Vorträgen, Erfahrungsberichten und Möglichkeiten
zum freien Austausch durch den Tag führen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus und diskutieren Sie mit uns die Vielfältigkeit des Case Managements im Gesundheitswesen!

Anmeldeschluss ist der 16.08.2017
– Einen Flyer mit detaillierten Informationen und dem Anmeldeformular finden Sie anbei. Bitte nutzen Sie das Formular des Flyers,um sich für die Veranstaltung anzumelden.