Nachversorger

Alles zu Ihrer Planung – Alles zu Ihrem Vorteil

Die kegra GmbH sieht sich als Schnittstelle zwischen dem Case &Care Manager oder dem Sozialdienst in den Kliniken und den Nach- und Weiterversorgern aus dem Gesundheitswesen außerhalb der Klinik. Wir sind ein unabhängiger Dienstleistungsanbieter mit hoher Fachkompetenz im Entlass-Management und der optimalen Gestaltung der Versorgungsketten. Unsere Erfahrungen und Kenntnisse kommen dabei nicht nur den Patienten zugute.

Alles aus einer Hand

Wir begleiten erkrankte oder intensivpflichtige Patienten, ihr Leben durch die geeignete Nach- und Weiterversorgung individuell zu organisieren. Unabhängig davon ob der Patient aus der häusliche Situation heraus Hilfe benötigt oder mit der Entlassung aus der Klinik. Wir möchten für den Patienten einen möglichst reibungslosen Übergang in die häusliche Umgebung oder andere weiter- oder nachversorgende Einrichtungen schaffen. Das Wahl- und Mitbestimmungsrecht der Patienten ist hierbei für uns von größter Wichtigkeit.

Wir, die kegra GmbH beraten, begleiten und empfehlen eine optimale Betreuung und setzen dabei auf eine verstärkte interdisziplinäre Zusammenarbeit und die gute Vernetzung aller Versorgungsbereiche. Seit Jahren arbeiten wir vertrauensvoll und erfolgreich mit einem Netzwerk aus mehr als 55 Tsd. Kontakten u.a. aus Kliniken, Pflegediensten, Therapeuten und Beratern, Verbänden, Krankenkassen, stationären Einrichtungen u.v.m. zusammen.

  1. Wir unterstützen den Patienten und seine Angehörigen bei der Suche nach dem geeigneten Pflegedienstleister
  2. Wir unterbreiten möglichst mehrere Vorschläge an Nachversorgern, damit der/die Patient/in den für ihn/ihr richtigen Pflege-Partner auswählen kann,
  3. So gehen wir vor:
    • Erstellen des Pflegeprofils oder Pflegebedarf in Abstimmung mit dem Patienten, seinen Angehörigen und den behandelnden Ärzten.
    • Abstimmung des Pflegeprofils oder Pflegebedarfs mit dem Leistungsträger – Krankenkasse, Pflegeversicherer etc.
    • Kontaktaufnahme und inhaltliche Abstimmung mit in Frage kommenden Nachversorgern.
    • Kapazitäts- und Qualitätscheck des Dienstleisters, Erstellen einer Empfehlung für den oder die nachversorgenden Dienstleister.
    • Organisation und Abstimmung der Überführung, Begleitung des Patienten und dessen Angehörigen, Einführung bei dem Pflegedienstleister
    • Unterstützung und Hilfe bei der Antragstellung finanzieller Hilfen bei Kostenträgern und Verwaltungsorganen

Werden Sie unser Partner bei der Planung und Durchführung eines effizienten Überleitmanagements.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf.